ERGEBNISSE DER DURCHFÜHRUNG
DES PROGRAMMS

https://files.scientology.org/imagecache/gcui_inline_medium/data/www.scientology.org/files/howwehelp/applied-scholastics/aps-procs_5x4_de.jpg?k=OrSFaRc7wO

Die Notwendigkeit des Lernens hört mit dem Ende der Schulbildung nicht auf. Jeder, der im Arbeitsprozess steht, ob in der Fabrikhalle oder in der Führungsetage, muss fähig sein, wichtige Informationen aufzunehmen, zu behalten und dann anzuwenden. Der Erfolg im Leben hängt davon ab.

Applied Scholastics macht es jedem möglich, diese Fertigkeit zu erwerben.

Die Zahlen sprechen für sich:

Von seinem Lehrerausbildungszentrum bei St. Louis im US-Bundesstaat Missouri aus hat Applied Scholastics L. Ron Hubbards Lernmethode in mehr als 1100 Schulen und Nachhilfegruppen in 72 Ländern eingeführt.

Fast 135 000 von Applied Scholastics ausgebildete Lehrer haben weltweit 38 Millionen Schülern und Studenten die Hubbard Lernmethode vermittelt und ihnen damit Türen geöffnet, die ihnen vorher verschlossen waren. Diese Schüler wirken dann ihrerseits in ihrem Umfeld als Multiplikatoren.

Dank der Unterstützung durch die Scientology Kirche und ihre Gemeindemitglieder steht Applied Scholastics in vorderster Reihe, wenn es darum geht, das Analphabetentum zu besiegen und das Bildungsniveau zu erhöhen.

Die Beiträge von L. Ron Hubbard und Applied Scholastics für die Alphabetisierung und Bildung haben das Leben von Millionen Menschen auf der ganzen Welt positiv verändert. Applied Scholastics erhält oft Anerkennungsschreiben von Pädagogen, Eltern, Schülern und Studenten, die sowohl die Programme als auch die Wirksamkeit der Hubbard Lernmethode bestätigen.

PÄDAGOGEN

Ich bin froh, dass ich die Gelegenheit hatte, durch Fortbildung in der Bildungseinrichtung von Applied Scholastics International meine pädagogischen Methoden zu verbessern und zu stärken. Ich möchte Sie und Ihre Mitarbeiter für Ihre überragenden Leistungen sowie die Hilfe loben, die Sie für unsere zukünftigen Generationen leisten. Vielen Dank für das, was Sie tun, um das Bildungssystem der heutigen amerikanischen Schulen zu verbessern. – Stellvertretender Schulleiter, USA

Ich habe nie zuvor eine Methode gesehen, mit der ein Lehrer sich jedes beliebigen Schülers annehmen kann, der in einem Fach versagt hat, und ihn bis zu dem Punkt rehabilitieren kann, an dem er das Gelernte versteht, es anwenden kann und dann in der Lage ist, in diesem Fach ohne Schwierigkeiten weiterzulernen. Aber genau das habe ich seit 1973 mithilfe von Hubbards Lernmethode viele Male gemacht. – Pädagoge, Großbritannien

Ich kann vorbehaltlos sagen, dass die professionelle Leistung des Personals, die Sorgfalt bei der Ausbildung und die Qualität des Programms von Applied Scholastics unsere Schule dabei unterstützt haben, das beste Endergebnis zu erreichen, das ich je erlebt habe. Indem sich unsere Schule darauf konzentriert hat, die Lernschwierigkeiten von schwachen Schülern der vierten bis sechsten Klasse zu ermitteln und in Ordnung zu bringen, wurde sie als „Gold Star“-Schule ausgezeichnet und als Empfänger des „Monsanto School of Excellence in Education”-Stipendiums erwählt. – Schulleiter, USA

Die Hubbard Lernmethode vermittelt einen neuen Gesichtspunkt. L. Ron Hubbard war couragiert genug zu behaupten, dass es für jedes Lernproblem eine funktionierende Lösung gibt. Tausende in seiner Lernmethode ausgebildete Menschen wissen, dass dies wahr ist. Sie spüren, dass sie nun das bisher fehlende Hilfsmittel in der Hand haben, das sowohl für das Verstehen als auch für die Fähigkeit der Anwendung jedes beliebigen Studiengebiets nötig ist. – Professor für Englisch, USA

Als Berater der dänischen Regierung für Angelegenheiten im Bereich der Lese­kompetenz habe ich mein ganzes Berufsleben der Frage gewidmet, wie man sicherstellen kann, dass alle Schüler eine hohe Lese- und Schreibfähigkeit erreichen und damit auch Erfolge im Leben. Nachdem ich mich persönlich von den bemerkens­werten Resultaten von L. Ron Hubbards Lernmethode überzeugt habe, bin ich der Auffassung, dass sie ein solides Fundament für die Lese- und Schreibfähigkeit darstellt, und zwar weltweit. – Berater, Bildungsministerium, Dänemark

In dieser zunehmend technisierten und sich ständig ändernden Gesellschaft ist es vorrangig, dass alle Schüler lernen, wie man lernt. Programme von Applied Scholastics erreichen dieses Ziel. Außerdem ist das herausragendste Merkmal der Materialien von Applied Scholastics, dass sie selbstständiges Lernen fördern, indem sie Schülern ermöglichen, Hindernisse beim Lernen mit wenig oder ohne Hilfe von anderen erfolgreich zu überwinden. – Universitätsprofessor, USA

ELTERN

Unser Sohn erhält gerade Nachhilfeunterricht von Applied Scholastics. Zuerst einmal möchte ich sagen, dass das, was Sie tun, sehr beeindruckend ist. Ich habe einen akademischen Titel und zahlreiche Auszeichnungen, aber in den drei Jahren in denen ich es versucht habe, konnte ich ihm nicht helfen, das zu verstehen, was er sich bei Ihnen in nicht einmal drei Wochen angeeignet hat. Anfang Februar erhielt er zum ersten Mal Nachhilfeunterricht, und eine Woche später wollte er mehr Nachhilfe. Um meine Begeisterung zu verstehen, müssen Sie wissen, dass die Schule meinem Sohn, obwohl er auf anderen Gebieten erstaunlich begabt ist, große Schwierigkeiten bereitet hat. Er ist in der 5. Klasse, las aber wie ein Zweit- oder Drittklässler. Ganz gleich, welche Methode ich auch versucht habe, ich konnte ihm nicht helfen. Ich hatte das Gefühl, mein Kind im Stich gelassen zu haben. Doch dann trat Applied Scholastics auf den Plan. Nun sehe ich eine Veränderung bei meinem Sohn, und zwar nicht nur eine schulische, sondern in seiner Persönlichkeit. Er tritt viel selbstbewusster auf und das Leben bietet ihm jetzt sehr viel mehr Möglichkeiten. Vorher konnte er lesen, aber jetzt versteht er, was er liest. Dies ist ein Segen ohnegleichen. – Mutter, USA

Wir sind drei Jahre lang durch die Hölle gegangen. Man hat uns erklärt, unser Sohn hätte eine Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADS), Schwächen in der sensorischen Verarbeitung und sogar Autismus. Wir haben zahlreiche Fachleute und Therapeuten konsultiert. Er wurde medizinisch untersucht und die Ärzte versuchten uns davon zu überzeugen, ihm Medikamente gegen ADS zu geben. Ich engagierte eine Nachhilfelehrerin, aber nach einer halben Stunde sagte sie mir, sie wolle mein Geld nicht verschwenden; sie könne ihm nicht helfen. Seine Lehrer ließen ihn im Klassenzimmer umhergehen, anstatt ihn dazu zu bringen, sich hinzusetzen und zu lernen. Zu unserem Glück sprach meine Mutter mit jemandem, der uns Applied Scholastics empfahl. Nach zehn Wochen Nachhilfeunterricht fingen wir an, erstaunliche Veränderungen bei unserem Sohn zu bemerken – beim Lesen, Schreiben, Verstehen und auch in seinem Verhalten. Er war zuversichtlicher, stellte mehr Fragen und freute sich auf die Nachhilfe. Ich habe beschlossen, die Methoden selbst zu erlernen, weil ich so begeistert darüber bin, wie sehr mein Sohn sich verbessert hat, und ich diese Lernmethode auch an meine anderen Kinder weitergeben will. Der Kurs, den ich nun absolviere, ist erstaunlich – alles funktioniert! Mein Sohn ist jetzt mit der Nachhilfe fertig. Ich bin Applied Scholastics unendlich dankbar für die bei ihm bewirkten Veränderungen. Dieser Kurs funktioniert wirklich – es gibt Hoffnung für unsere Kinder. – Elternteil, Australien

SCHÜLER

Ich hatte es sehr schwer in der Schule und wurde nur knapp versetzt. Ich war immer aufgebracht und frustriert. Dann machte ich den Kurs „Lernfertigkeiten fürs Leben“ von Applied Scholastics. Ich hatte noch nie zuvor einen solchen Wissensdurst und Lerneifer. Nach diesem Kurs wandte ich beim Lernen die Hubbard Lernmethode an, und nun machte mir alles Spaß. Dann absolvierte ich den Kurs „Grundlegender Studierleitfaden“ und kam beim Lernen schneller voran als je zuvor. Mit der Hubbard Lernmethode habe ich die Hilfsmittel erhalten, um meine Träume zu verwirklichen. – Gymnasiast, USA

Durch die HUBBARD LERNMETHODE gelangen Schüler schnell VON ABSTRAKTER THEORIE zur PRAKTISCHEN ANWENDUNG im TÄGLICHEN LEBEN. Berichte BESTÄTIGEN, was PÄDAGOGEN bereits als die BESTE ART DES LERNENS UND UNTERRICHTENS kennen.

Mit der Hubbard Lernmethode kann ich verblüffend schnell neue Dinge lernen. Hier ein gutes Beispiel: Nachdem ich die Definitionen der Wörter gelernt hatte, die beim Programmieren von Webseiten verwendet werden, erstellte ich eine beeindruckende Webseite, in die ich meine Schreibfertigkeiten und meine künstlerischen Fähigkeiten im Bereich der 3D-Grafik einfließen ließ. Dabei hatte ich vorher noch keinerlei Erfahrung mit irgendeiner Art von Programmieren. Diese Schule mit ihrer wirklich funktionierenden Lernmethode verdient eine Auszeichnung. Glauben Sie mir, ich weiß es. – Gymnasiast, USA

Es gibt keine Worte, um zu beschreiben, wie ich mich über diesen fantastischen Einzelunterricht fühle, den ich bekommen habe. Seit meiner Kindheit habe ich nach Hilfe gesucht, da man bei mir fälschlicherweise „Lernschwäche“ diagnostiziert, aber mir weder Lösungen noch Hoffnung gegeben hatte. Ich habe 32 Jahre gebraucht, um Applied Scholastics zu finden. Nun habe ich den Einzelunterricht abgeschlossen und bin bereits mitten auf dem Kurs „Lernen, wie man lernt“. Der Unterricht und der Kurs sind einfach fantastisch. Sie haben mich aus der Dunkelheit geholt und mir Licht und Hoffnung gegeben. – Kursteilnehmer, Australien